Das Vereinsangebot -  in der Sommersaison findet vom 01.04. - 30.10 auf dem TAO-Hundeplatz statt. 

Im Winter findet Agility zusammen mit Mobilty als Workshop (kostenpflichtig) in einer Reithalle bei Wölfersheim statt.

Trainingszeiten

Agility ab 01.04.-31.10
samstags: 16.00 - 18:00 Uhr

Lauftraining: bis 31.10.2021
dienstags: 1800 - 19.00 Uhr.

Workshop 01.11-31.03. ab 18 Uhr

Voraussetzung

Gesunde Hunde ohne Beeinträchtigung
Image

Agility

Agility ist die Sportart bei der dein Hund insbesondere  auf die körpersprachliche Führungsfähigkeit des Menschen achtet.

 Die Aufgabe des Hundeführers besteht darin, seinen Teamgefährten - den Hund - mit Körpersprache und Hörzeichen fehlerfrei und schnell durch einen Hindernisparcours zu führen.

 In wohl keiner anderen Hundesportart kommt es so sehr auf das Zusammenspiel von Mensch & Hund an. Voraussetzung für die Teilnahme an offiziellen Turnieren ist die bestandene Begleithundeprüfung.

 Auch hier erfolgt die Ausbildung in jedem Alter ohne Leistungsdruck und Drill. Spiel und Spaß stehen im Vordergrund. Agility ist der sportliche Ausgleich zur Erziehung und Ausbildung, bis hin zur möglichen Turnierteilnahme. Wer Spaß an Bewegung und Tempo hat, für den ist Agility die Disziplin.

 Die typischen Bestandteile des Agility sind: Sprünge, Hürden, Slalom, Tunnel, Sacktunnel, Reifen, Weitsprung und die Kontaktzonengeräte A-Wand, Steg und Wippe.

 Wir bieten für jeden Leistungswunsch Trainings und Workshops an, immer unter besonderer Berücksichtigung der Gesundheit der Hunde. Wir legen Wert auf eine gelenkschonende Führtechnik, damit dein Hund diesen Sport so lange wie möglich mit dir ausüben kann.

 In unseren Agility Trainings nehmen alle Alters- und Leistungsklassen teil. Ergänzt werden die Trainings durch besondere Angebote wie „Lauftraining“ – hier lernt erst der Hundeführer sich richtig zu bewegen, um den Hund je nach Parcourbedarf mit „Belgier“ oder „Franzose“ zu führen, dann Agility-Trainingscamp (ähnlich wie Führerschein in den Ferien) und ganz besonders unser Wintertraining in einer schönen Reithalle. Letztere sichert den Hunden eine gute Kondition und Start in die neue Saison!

 Kommt und macht mit! Der Spaß ist euch sicher!

 Agility Regel Nr. 1:     Der Hund macht keinen Fehler!

Lauftraining

Dient der Unterstützung für das Agility-Training. Bevor ein Parcours mit Hund gelaufen wird, wird der Parcours ohne Hund einstudiert und mehrfach gelaufen.

Nächste Termine

Bis auf Weiteres keine festen Termine!

Hundeverein-TAO.de verwendet Cookies, um diese Seite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.