Hygieneregeln für den Trainingsbetrieb

Abstand halten! Auch bei der Begrüßung

Haltet immer min. 1, 5 Meter Abstand zu anderen Personen. Begrüßt euch nicht per Handschlag o.ä.
Bildet keine Grüppchen und verteilt euch beim Warten auf dem Gelände.

Hände waschen

Wascht vor und nach dem Training eure Hände an den Hygienestationen. Bei Bedarf desinfiziert zusätzlich.

Zuhause bleiben bei Symptomen

Bitte kommt nicht zum Training wenn ihr Krankheitssymptome habt, egal wie klein diese auch sein mögen! Im Zweifel lieber Zuhause bleiben!

Hygienestation

Die Hygienestation mit Wasser, Seife, Desinfektionsmittel und Tüchern befindet sich direkt neben dem Eingang.

Vereinsheim und Toiletten geschlossen

Vereinsheim und Toiletten müssen zunächst geschlossen bleiben.

Neue Teilnehmer & Gäste

Herzlich wilkommen! :)
Bitte bringt das Gästeformular schon ausgefüllt mit auf den Platz bei eurem ersten Besuch.

Platzeinteilung & allgemeine Trainingsregeln

Image
- Meldet euch für jedes Training rechtzeitig an. Eine spontane Teilnahme ohne Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich.
- Meldet euch bitte auch ab, wenn ihr doch nicht könnt.
- Wie gewohnt finden alle Trainings ab 5 Teilnehmern statt -> Also meldet euch fleißig an :)
- Kommt pünktlich (lieber etwas zu früh) zum Platz und geht bereits vorher mit euren Hunden.

- Eine Box ist bei jedem Training PFLICHT! Nur so können wir ein Training für möglichst viele Teilnehmer sicherstellen, eine Teilnahme ohne Box ist aktuell nicht möglich. Einzige Ausnahme ist die Hundegrundschule.

- Eine Übersicht der Platzeinteilung findet ihr in der Zeichnung.
- Bitte bringt euren Hund (inkl. Box) bei jedem Training direkt in den Ablagebereich (Eingang vorne) und verlasst den Bereich anschließend durch den Ausgang (hinten).
- Im Ablagebereich dürfen sich max. 2 Personen gleichzeitig aufhalten.

Sonderregeln zu einzelnen Trainings

Agility - Samstag 16:00 -18:00 Uhr
Für das Agility Training benötigen wir für jedes Training 2 Freiwillige für den Auf- und Abbau der Geräte. Ebenso müssen die Stangen während des Trainings von diesen beiden Freiwilligen hochgelegt werden, sodass an diesem Tag max. 2 Personen Kontakt mit den Geräten haben.

Bitte gebt schon bei der Anmeldung Bescheid, wenn ihr das übernehmen möchtet.
Ihr dürft euch dafür auch 1 Arbeitsstunde aufschreiben.
Natürlich müsst ihr dann etwas früher kommen und ein paar Minuten länger bleiben für Auf- und Abbau.

Verteilt euch während des Wartens auf dem gesamten Gelände und haltet die Abstände ein!
Teamarbeit - Donnerstag 19:30 - 20:30
Hundegrundschule - Sonntag 12:00 - 13:00 Uhr